Skip to main content

Bitburger

Die Bitburger Brauerei

Bitbauer Schankanlagen sind dem Bierfan sicherlich ein Begriff. Falls Ihnen nicht die Schankanlage an sich was sagt, wird Ihnen wenigstens das Bier bekannt sein. Alles begann bereits im Jahr 1817 als die Brauerei im Familienbetrieb gegründet wurde.

Qualität stand schon damals an erster Stelle, zudem der Geschmack, der die Produkte perfekt vollendete. Mittlerweile befindet sich der Betrieb in der siebten Generation und noch immer handelt es sich um einen Familienbetrieb, welcher jedoch zu einem riesigen Unternehmen heranwuchs.

Bitburger darf sich mittlerweile zu den  größten Brauereien in Deutschland zählen und im Bereich der Fassbiere ist die Firma nach wie vor die Nummer eins.

Bitburger bietet eine Kollektion voller Geschmack

Der Spruch „Bitte ein Bit“ hat die Webelandschaft ebenso verändert. Fast jeder kennt ihn und die Produktpalette ist in den vielen Jahren ebenso gewaschen. Vom Bitburger Premium Pils ist es nicht geblieben. Ob Radler, Cola, Bitburger Alkoholfrei oder Light. Für jeden ist das passende Getränk dabei. Alles im bewährten und einzigartigen Bitburger Geschmack.

Die Technologie hinter Bitburger veränderte sich

In rund 200 Jahren veränderten sich natürlich auch die jeweiligen Technologien. Zwar werden immer noch Braukünste von damals eingesetzt, verfeinert mit einem automatisierten Verfahren, welches eine Herstellung ermöglicht, die das Aroma stärker schont. Das Unternehmen setzt zudem auf eine offensive Umweltpolitik. In der Produktion wie auch in der Logistik wird darauf geachtet.

Sponsoring und gemeinnützige Projekte stehen bei Bitburger hoch im Kurs

Selbstverständlich setzt sich Bitburger für zahlreiche Veranstaltungen ein. Mit Sponsoring Projekten bis hin zu gemeinnützigen Aktionen hat sich das Unternehmen schon oftmals von der besten Seite gezeigt. Kultur gehört gefördert und das hat Bitburger beherzigt.

Die Zapfanlagen aus dem Hause Bitburger

Freilich gibt es nicht nur Bier direkt von Bitburger, auch wurden eigens Zapfanlagen für diese Firma konstruiert, welche auch unter dem Namen Bitburger verkauft werden. Hier sind die unterschiedlichsten Produkte erhältlich.

Auf zahlreichen Seiten wie Ebay und Ebay Kleinanzeigen gibt es beispielsweise noch richtig alte und historische Zapfanlagen, die bereits 50 bis 100 Jahre alt sind. Fans und solche Personen, die Raritäten suchen, finden immer und überall ein Stück Vergangenheit.

Für alle Bierliebhaber, die die modernen Varianten bevorzugen, bietet Bitburger auch Premium Anlagen an. Beispiel für 5 Liter, 10 Liter oder mehr. Je nach Bedarf gibt es die passenden Größen und Ausführungen. Teilweise lassen sich die Zapfanlagen auch mieten. Für große Events gibt es sogenannte Ausschankwägen. Somit ist für jede Veranstaltung oder Party die passende Größe dabei.

Es lohnt sich dabei die Preise und Möglichkeiten zu vergleichen. Denn die Menge macht den unterscheid am Preis – nicht aber am Geschmack. Ein Bitburger schmeckt immer – egal ob im Fass, im Container oder in der Flasche.



Bierfass Bitburger Pils 5,0 Liter

11,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.